Haus Eichenhof

Informationen zur Infektionsvermeidung

Information zur Infektionsvermeidung

nach der Empfehlung zu COVID-19 für Alten- und Pflegeheimen des niedersächsischen Landesgesundheitsamtes (NLGA) und der Heimaufsicht der Region Hannover

Liebe Angehörige und Besucher unseres Hauses!

Zum Schutz unserer Bewohner, die schon aufgrund Ihres Alters eine erhöhte Infektanfälligkeit aufweisen, sind wir gehalten Sie über folgende Vorsichtsmaßnahmen zu informieren:

  • Bitte achten Sie auf eine gute Händehygiene (häufiges Händewaschen, ggf. Desinfektion)
  • Halten Sie mindestens einen Meter Abstand zu anderen Personen
  • Richtig husten und niesen (Taschentücher verwenden/ wegdrehen/ in die Armbeuge husten oder niesen) und nach dem Husten oder Niesen die Hände waschen
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit Besuche, insbesondere wenn Sie Krankheitsanzeichen bei sich bemerken. Nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt auf.
  • Das Informationsblatt des NLGA kann in unserer Einrichtung in jeder Etage eingesehen werden. Auf Nachfrage geben wir es auch im Bedarfsfall an Sie aus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter : https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps.html